Roding (er)leben

Eine Sonderbeilage der Chamer Zeitung und Chamland aktuell RODINGerleben JUNI 2022 Attenkofer MED I ENGRUPPE 70 JAHRE Stadterhebung Roding

2 Roding (er)leben Wir sind Stadt! Vor 70 Jahren wurde Roding zur Stadt erhoben – Hochrangige Politiker nehmen an Festakt teil Es ist einer der wesentlichen Meilensteine in der nunmehr 1178-jährigen Geschichte von Roding: die Stadterhebung am 22. Juni 1952. Die historische Bedeutung des Ortes und die positive Entwicklung seit Kriegsende in vielerlei Hinsicht waren schließlich ausschlaggebend für das Bayerische Innenministerium, dem Markt Roding den Status einer Stadt zuzuerkennen. Die offizielle Überreichung der Urkunde wurde, der Bedeutung entsprechend, gebührend gefeiert. Schon 1364 hatte Roding die Marktrechte verliehen bekommen, die durch Pfalzgraf Johann I. im Jahr 1432 erweitert wurden. Im 19. Jahrhundert (ab 1820) hatte Roding eine Magistratsverwaltung, aufgrund neuer Gesetzgebung 1919 wurde Roding zur Marktgemeinde. Ausführlich wird all dies in dem Buch „Geschichte des Marktes Roding“ (2017) beschrieben, mit dem Karl Schwarzfischer und Ludwig Dieß ein historisches Werk geschaffen haben. Genehmigung nach zweimaligem Antrag Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Roding, sich schnell zu erholen und weiterzuentwickeln: Viele Ämter waren angesiedelt, es wurde zu einem Verkehrs- und Verwaltungsmittelpunkt, Wirtschafts- und Kulturzentrum des Landkreises Roding und es hatte sich ein städtisches Gepräge nach Siedlungsform und Gebietsumfang sowie in wirtschaftlicher Hinsicht entwickelt. Auf der Basis dieser Fakten beschloss der Marktgemeinderat, die Stadterhebung zu beantragen. Dies erfolgte am 8. Februar 1950. Der große Wunsch ging jedoch nicht in Erfüllung, da das Innenministerium den Antrag ablehnte. Das städtische Gepräge wäre noch nicht ausreichend und die weitere Entwicklung sei abzuwarten, so der Bescheid aus München. Der erneute Antrag folgte dann am 19. Mai 1952 mit einer erweiterten Argumentation. Wesentlich war dabei der Hinweis auf die mehr als 1100-jährige Geschichte und die Entwicklung der letzten Jahre, insbesondere auf den erweiterten Gebietsumfang durch Siedlungsbau und Gewerbeansiedlung sowie die Teerung und Kanalisierung aller Straßen und den Krankenhaus-Erweiterungsbau. Diesmal war dem Antrag Erfolg beschieden, der positive Bescheid des Innenministeriums datiert vom 13. Juni 1952. Urkundenverleihung am 22. Juni 1952 Zur Urkundenverleihung, die am 22. Juni 1952 im Rahmen des Volksfestes gefeiert wurde, kam der stellvertretende Ministerpräsident Dr. Wilhelm Högner zusammen mit vielen hochrangigen Politikern nach Roding. Beim Festakt im Sitzungssaal würdigte Dr. Högner, nach dem später eine Straße in Roding benannt wurde, die geschichtliche Vergangenheit und die Aufbauleistungen von Roding und überreichte unter großem Beifall die Urkunde an Bürgermeister Josef Brantl. Hochrangige Ehrengäste waren zur Stadterhebung 1952 nach Roding gekommen. Das Foto zeigt Bürgermeister Brantl (Dritter von rechts) mit (von links): A. Kapfhammer, Präsident des bayerischen Gewerbebundes, Bürgermeister Peter aus Furth im Wald, Innenminister Dr. Högner, Regierungsvizepräsident Dr. Zizler und Landrat Dr. Kiener. Fotos: Repro Josef Schießl/Quelle: Stadtarchiv Bürgermeister Josef Brantl bei seiner Festrede. Er betrachtete es als positive Herausforderung, sich in allen Bereichen anzustrengen und weiterzuentwickeln.

3 Roding (er)leben Minister überreicht Urkunde Unter den vielen Festrednern waren auch der Rodinger Landrat Dr. Josef Kiener und Alfred Peter, Bürgermeister der Patenstadt Furth i. W., der sehr humorvoll gratulierte. Als Patengeschenk überreichte er eine Amtskette, die noch heute zu den Repräsentationsinsignien der Stadt gehört. Eine öffentliche Kundgebung im Greiner-Saal schloss sich dem Festakt an. Die Stadterhebung bedeutete eine Art Ehrentitel für Roding als Gemeinde mit regionaler Bedeutung. Direkt waren damit aber keine monetären Vorteile und auch keine rechtlichen Auswirkungen verbunden. Was aber sollte die Stadterhebung für Roding außer der Namensänderung erbringen? Mehr Einfluss und ein kostenloser Werbeeffekt Bürgermeister Brantl rief beim Festakt dazu auf, den nunmehr erhöhten Verpflichtungen als Stadt nachzukommen und sich der Auszeichnung der Stadterhebung würdig zu erweisen. Er betrachtete es als positive Herausforderung, sich in allen Bereichen anzustrengen und weiterzuentwickeln. Mit neuem Selbstbewusstsein und Gemeinschaftsgefühl sollte es zu einer Aufbruch- und Aufbaustimmung in der Bevölkerung kommen. Mit der Stadterhebung waren hierfür auch gute Voraussetzungen geschaffen worden, denn von der Präsenz und dem Einfluss im Städtetag, einer größeren Anziehungskraft als Stadt und einem kostenlosen Werbeeffekt, weit über die Stadtgrenzen hinaus, konnten insbesondere auch Wirtschaft und Tourismus profitieren. Josef Schießl Innenminister Dr. Wilhelm Högner (Zweiter von links) überreicht die Urkunde an Bürgermeister Josef Brantl. Die Crown Equipment Corporation hat ihren Hauptsitz in New Bremen, Ohio, USA. Seit der Gründung 1945 familiengeführt, ist Crown heute eines der weltweit größten Unternehmen für moderne Materialflusslösungen. Mit mehr als 16.100 Mitarbeitern und über 500 Standorten in 84 Ländern stellt Crown zudem größtmögliche Kundennähe vor Ort sicher. Im Produktionswerk in Roding, Bayern stellt Crown Produkte für die europäischen und weltweiten Märkte her. Dort, wo ursprünglich mit der Herstellung von Handgabelhubwagen sowie der Komponentenfertigung begonnen wurde, ist heute die komplette europäische Herstellung der Crown Gabelstapler konzentriert. Das Produktprogramm von Crown umfasst ein vielfältiges Angebot an robusten und langlebigen Flurförderzeugen für nahezu jeden Einsatz und jede Branche sowie fortschrittliche Automatisierungs- und Flottenmanagement-Technologien. Um unserem stetigen Wachstum gerecht zu werden, setzen wir stets auf unsere talentierten, innovativen und engagierten Mitarbeiter. Wir bieten vielversprechende Perspektiven für junge Nachwuchskräfte und berufserfahrene Fachkräfte in allen Bereichen eines modernen Produktionsstandortes. C Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG Crown-Str. 1 • 93426 Roding Tel. 09461 / 404-118 • crown.com Innovation in der Flurfördertechnik

4 Roding (er)leben Schule wie vor 200 Jahren Schulmuseum in Fronau an Sonn- und Feiertagen geöffnet – Aufwendig saniert Man vermag sich kaum vorzustellen, wie das Leben vor 200 Jahren abgelaufen ist. Es muss eine karge Zeit gewesen sein, eine Zeit der Entbehrungen und der harten Arbeit. Zumindest lässt sich das an der spartanischen Ausstattung des Fronauer Schulmuseums erahnen, das von Ostern bis Oktober für eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert öffnet. Mit viel Mühe und Aufwand ist das Holzblockhaus aus dem Jahr 1756 in den vergangenen Jahren hergerichtet worden. 1982, vor genau 40 Jahren, eröffnete der Landkreis dieses weithin einmalige Museum mit seiner authentischen Ausstattung, die einen Einblick in die damalige Zeit ermöglicht. Wer Schule anno 1800 selbst erlebenmöchte, braucht nur Platz zu nehmen. Geöffnet ist das Schulmuseum bis Oktober jeden Sonnund Feiertag, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Emma Murhauser bietet Führungen für Gruppen an. Anmeldung unter Telefon 09465/344. Alexander Laube Nehmen auf den alten Holzbänken des Fronauer Schulmuseums Platz (von links): Kulturreferentin Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx, Karin Hirschberger, Josef und Elfriede Gleixner, die sich um das Umfeld und den Wurzgarten kümmern. Foto: Alexander Laube 24. Juni - 04. Juli 2022 67. Rodinger www.rodinger-volksfest.de @rodinger.volksfest HÖR AKUSTIK DUSCHNER PreisGarantie Roding Oberer Markt 5 09461 - 913219 Ihr Partner für gutes Hören im Landkreis Cham Jetzt Akkuangebote sichern und bis zu 1.000,- € sparen !!! z.B.: 1 Paar iPro 2.5 RIC AI R * 890,- € 1.250,- € - modernste Akku- Technik für einfache Handhabung - Bluetooth für beste Konnektivität - incl. Ladeschale (159,- €) - incl. Otoplastiken (180,- €) *Eigenanteil für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen mit Leistungsanspruch und ohrenfachärztlicher Verordnung, zzgl. 10 € gesetzliche Zuzahlung je Hörsystem. Preis gilt inkl. Mehrwertsteuer für zwei Hörgeräte, incl. HdO-Otoplastiken. Privatpreis pro Hörsystem: 1.249,- €. Angebot gültig bis 31.08.2022 Öffnungszeiten Roding: Montag - Freitag: 8.30 Uhr - 12.30 Uhr 13.00 Uhr - 18.00 Uhr • Pellets-, Holz- und Hackschnitzelheizungen • Heizungsmodernisierung • Badsanierung • Wärmepumpen • Solaranlagen • Sanitär • Küchenöfen Falkensteiner Str. 4, 93426 Roding www.verkehrsakademie-gierstner.de Tel. 0176/ 50152354 20. – 24. Juni – Module 1–5 04. – 08. Juli – Module 1–5 25. – 29. Juli – Module 1–5 Beginne jetzt Deine beschleunigte Grundqualifikation. Anmeldung erforderlich

5 Roding (er)leben Volksfest, Vernissage, Kabarett Obertrübenbach feiert 1000-jähriges Jubiläum – Bayerische Meisterschaft der Gewichtheber SV Obertrübenbach. Donnerstag, 21. Juli: 14.30 Uhr VdK-Spielenachmittag, Stadthalle Roding. Freitag, 22. Juli: 18 Uhr Rodinger Reib’n Festival, Freizeitgelände am Esper. Samstag, 23. Juli: 15 Uhr Rodinger Reib’n Festival, Freizeitgelände am Esper. Sonntag, 24. Juli: 10 Uhr Rodinger Reib’n Festival, Freizeitgelände am Esper. Donnerstag, 28. Juli: 17 Uhr Vernissage FreizeitkünstlerAusstellung, Kunst- und Kulturverein, Rathaus. Freitag, 29. Juli: 19 Uhr Sommernachtsfest, Wildschütz Mitterkreith, Schützenheim in Altenkreith. Samstag, 30. Juli: 1000-jähriges Jubiläum Obertrübenbach, Förderverein Alte Wehrkirche. Juli Freitag, 1. Juli: Rodinger Volksfest. Pokalturnier, ESV Mitterkreith, Asphaltbahnen. Samstag, 2. Juli: Rodinger Volksfest. Pokalturnier, ESV Mitterkreith, Asphaltbahnen. Sonntag, 3. Juli: Rodinger Volksfest. Mud Run (geplant), Arnulf-Kaserne. Erstes Heilbrünnlfest. 11 Uhr Ausstellungseröffnung 1000 Jahre Obertrübenbach. 16 Uhr Heilbrünnlkonzert, Musikverein Roding, Wallfahrtskirche Heilbrünnl. 18 Uhr Rolf Miller: Obacht Miller, Stadthalle Roding. Montag, 4. Juli: Rodinger Volksfest. Samstag, 9. Juli: Pokalturnier, ESV Mitterkreith. Sommernachtsfest, SV Mitterkreith, Sportgelände. 19 Uhr Sommernachtsfest, FFW Mitterdorf, Gerätehaus. Sonntag, 10. Juli: Sommernachtsfest, SV Mitterkreith, Sportgelände. Dienstag, 12. Juli: 11 Uhr VdK-Außensprechtag, Rathaus Roding. Samstag, 16. Juli: 50-jähriges Jubiläum, SV Obertrübenbach. 19 Uhr Konzert 50 Jahre Landkreis Cham, Landkreismusikschule, Stadthalle. 19 Uhr Sommernachtsfest, FFW Altenkreith, Gerätehaus. Sonntag, 17. Juli: 50-jähriges Jubiläum, SV Obertrübenbach. Montag, 18. Juli: 50-jähriges Jubiläum, Sonntag, 31. Juli: 1000-jähriges JubiläumObertrübenbach, Förderverein Alte Wehrkirche. August Mittwoch, 3. August: 14.45 Uhr 63. Fußwallfahrt nach Streicherröhren, KDFB Roding. Freitag, 5. August: Jugendtreff-Bus in Mitterkreith – Juzflashinglights. bis 7. August: HansDorfner-Fußballschule, SV Mitterkreith, Sportgelände. Montag, 15. August: Mariä Himmelfahrt. Sonntag, 28. August: Mitterkreither Kirta, Kreithinger Vereine, Sportgelände. September Dienstag, 13. September: 11 Uhr VdKAußensprechtag, Rathaus Roding. Samstag, 17. September: Ausflug, KAB. Sonntag, 18. September: Wiggerl – „Des merkt doch koa Sau“, Stadthalle. Freitag, 23. September: Buggy Ostbayernpokal, Buggy-Club, Kammerweiherring in Mitterkreith. 20 Uhr Simon & Garfunkel Revival Band, Liederbühne Robinson, Stadthalle Roding. Samstag, 24. September: Buggy Ostbayernpokal, Buggy-Club, Kammerweiherring in Mitterkreith. Bayerische Meisterschaft der Frauen und Männer im Gewichtheben, TB 03 Roding, Dreifachturnhalle. 20 Uhr Martin Frank „Einer für alle, Alle für Keinen“, Stadthalle Roding. Freitag, 30. September: 20 Uhr „Da Bobbe: Bayronman“, Stadthalle Roding. Ein Prosit auf das 67. Volksfest: Bürgermeisterin Alexandra Riedl (Mitte) mit Martina und Matthias Strauß vom Dimpflbräu. Foto: Josef Heigl Holzabteilung mit Zuschnitt Werkzeug & Heimwerkerbedarf Farben & Farbmischservice Pflanzen & Gartenbedarf Campingbedarf & Gartenmöbel Kunststoffbedachung Heimtierzubehör & Tierfutter Fahrradzubehör Angelbedarf & Angelkarten Sanitär & Haushalt & Deko Schlüsseldienst Transporterverleih Bahnhofstraße 53 93426 Roding Entdecke unser Sortiment NEU NEU NEU NACH UMBAU STARK ERWEITERT

6 Roding (er)leben Neu: E-Books und Hörbücher Mit der Rodinger Bücherei rund um die Uhr digitale Medien ausleihen – Über 75000 Titel Um ein lukratives Angebot reicher ist die Rodinger Bücherei: Denn ab sofort können sich Lesefreunde per Mouseclick ins digitale Bücherregal begeben und dort aus sage und schreibe 75000 Büchern, Hörbüchern, Musik, Videos, Zeitschriften und Zeitungen auswählen. Auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen bei der Stadtbücherei Roding künftig. Wer Kunde der Bücherei ist, kann rund um die Uhr kostenlos aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal ob von zuhause oder unterwegs oder vielleicht sogar zusätzlich beim Besuch der Bücherei. Er braucht für diesen Service lediglich einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader oder ein Smartphone. Wer „onleihen“ will, benötigt folgende kostenlose Software: Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder die Onleihe-App. Einmalig muss eine „Adobe ID“ eingerichtet werden, damit die Medien aus der Onleihe geöffnet werden können. Viele Fragen rund um die Onleihe werden Interessierten über die Seite hilfe.onleihe.de oder über das offizielle Nutzer- und Austauschforum userforum.onleihe.de beantwortet. Josef Heigl Büchereileiterin Erika Huttner eröffnet mittels Mouseclick zusammen mit Bürgermeisterin Alexandra Riedl und Josef Köppl das Onleihe- Zeitalter in der Rodinger Bücherei. Foto: Josef Heigl Hanamannstr. 8 93491 Stamsried Tel. (094 66) 9 11 00 30 www.fenster-studio-weil.de HaustürenFenster-Studio Sonderaktion Warten einstellen und fetten Ihrer Fenster 99,00 € für 10 Flügel je weitere Flügel 5,00 € inkl. Anfahrt bis 30 Km Gutschein* 15,00 € Gültig bis 30. April 2021 nur in Verbindung mit Wartungsauftrag 3 Flügel kostenlos warten im Wert von *gültig je Haushalt Insektenschutz für das Haus Firma Weil in Stamsried Ein reichhaltiges Sortiment an Insektenschutz wie Spannrahmen, Rollos, Schiebetüren, Drehrahmen für Fenster und Türen gibt es bei der Firma Weil in Stamsried. Kompetente Beratung ist eine Selbstverständlichkeit. Lakal Insektenschutz passt sich den Örtlichen Gegenbenheiten an, für fast jede Öffnung gibt es eine Lösung. Der Insektenschutz kann auf Kunststoff, Holz- und Aluminium-Fenstern und auch am Mauerwerk zum Einsatz kommen. Insektenschutz-Rollos werden für Fenster, Türen und Dachfenster angeboten. Mit diesen Rollos ist ein funktioneller Blickfang und ein hoher Bedienkomfort gewährleistet. Die Dachfensterneigung ist problemlos. Schiebeanlagen werden vorrangig bei großflächigen Öffnungen verwendet. Auf Edelstahlkugellagern gleitende Laufrollen ermöglicht einen geräuscharmen, leichtgängigen Lauf. Kompromissloser Komfort ist das A & O. Auch bei begrenztem Raum braucht man auf den Komfort eines Drehrahmens nicht verzichten. Beim Insektenschutz sind maßgenaue Einbauten die Spezialität der Firma Weil. Verschiedene Gewerbearbeiten stehen den Kunden zur Verfügung. Mehr Informationen gibt es bei der Firma Weil unter Telefon (0 94 66) 9 11 00 30. ANZEIGE 119,00 7,00 1 Juli 202 21,00 Jetzt 10 % Sommerrabatt bis 31. Juli 2022 sichern Werner-von-Siemens Str. 23 93413 Cham Tel.: 09971 / 760795 www.eckert-kuechen.de Dieneue Ausgabe vom Küchenmagazinist da. 134 Seiten mit Tipps, News und Unterhaltung rund um die moderne Küche. Holen Sie sich bei uns Ihr kostenloses Exemplar. JETZT DIE NEUE AUSGABE GRATIS! Mit uns fahren Sie immer gut. Unser qualifiziertes Service-Team freut sich auf Ihren Besuch. Vergleichen Sie unsere Servicepreise. AUTO-LEITZ GmbH Volkswagen Service-Partner 93426 Roding · Chamer Straße 49 · Telefon 09461 /9 138870 info-roding@auto-leitz.vapn.de · www.auto-leitz.de Service Service Nutzfahrzeuge

7 Roding (er)leben Wirtschaft nimmt Fahrt auf Die Stadterhebung war Ausgangspunkt für eine stetige Weiterentwicklung in Roding, mit den jeweiligen Bürgermeistern an der Spitze: Josef Brantl (bis 1964), dann Ludolf Stuiber (1964 bis 1977), Eduard Bäumel (1977 bis 1996), Franz Reichold (1996 bis 2020) und aktuell Alexandra Riedl. Die Einwohnerzahl ist von circa 3000 im Jahr 1952 auf aktuell knapp über 12500 angewachsen. Dabei sorgten die Eingemeindungen 1971/ 1972/1978 und die Industrie- und Gewerbeansiedlungen für einen deutlichen Schub. Die Verbesserung der Standortfaktoren war ein ständiger Schwerpunkt der Stadtpolitik. Die Ausweisung von Industriegebieten und damit eine verstärkte Ansiedlung von Industriebetrieben sowie die Förderung des Wohnungsbaues waren entscheidende Faktoren. Große Betriebe, allen voran die Mühlbauer Group, und die Rodinger Messe sind beispielhaft zu nennen. Ein Meilenstein war der Bau der Arnulf-Kaserne 1959, die wesentlich zum Aufschwung der Stadt beigetragen hat. So ist Roding zum industriellen Mittelpunkt im Landkreis Cham gewachsen. Durch das seit 50 Jahren laufende Stadtsanierungsprogramm und viele Baumaßnahmen hat sich das Stadtbild deutlich verändert. Dazu zählen die neue Stadtpfarrkirche (1964), die Realschule (1965), das Freibad (1973), das Kreiskrankenhaus (1968), der neue Bahnhof (2015) und die Hochwasser-Schutzmauer mit den Terrassen (2016). Auch das Angebot für Einwohner und Gäste wurde erweitert durch Weiterentwicklungen in den Bereichen Seniorenbetreuung, Gesundheitswesen, Schule, Kultur, Sport und Tourismus. Diese positive Entwicklung der Stadt fortzusetzen, das ist die Aufgabe der Bürgermeisterin und des Stadtrates. Vielfältige Themen stehen bereits auf der Agenda. Josef Schießl Brachte 1966 Arbeit nach Roding: Vaillant am Eisenhart. Foto: Archiv/Matejka

R Ä T S E L S E I T E 9 6 5 4 2 7 6 5 4 1 9 4 3 7 1 5 7 9 7 8 5 4 3 1 5 7 2 4 1 5 8 9 3 7 3 4 2 6 1 6 4 8 9 3 4 6 7 2 5 2 8 6 3 6 4 2 9 7 8 1 6 5 9 4 7 3 8 6 4 5 4 3 2 7 9 7 9 3 6 1 7 2 1 6 2 8 3 Diese Sudoku-Diagramme müssen Sie mit den Zahlen von 1 bis 9 auffüllen. Dabei darf jede Zahl in jeder Zeile, jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Feld aber nur einmal vorkommen. Wir wünschen viel Vergnügen! Die Lösung der Rätsel finden Sie auf Seite 14. Um das Rätsel richtig lösen zu können, müssen Sie bei den Fragen zu den gesuchten Begriffen erst mal „Querdenker“ spielen. Nicht verzweifeln, wenn’s beim ersten Anlauf noch nicht so klappt! WA AG E R E C H T : 1 Der biblische ist männlich! 6 Die eigentliche Patientin des Psychiaters. 11 Im „Dschungelbuch“ probierte er es mit Gemütlichkeit. 12 Leuchte am Stiel. 13 Da steht jemand für Sie grade. Garantiert! 14 Wo der sich herumtreibt, bleiben Spaltungen nicht aus. 15 Er ist im Prozess des Sterbens involviert. 17 Schote, keine Spaßgeschichte. 18 Hier kann man schwitzend abspecken. 20 Tellur-Zeichen nach nordischem Hirsch. 23 Woraus auch Mayonnaise flösse. 25 Bitte beugen Sie sich etwas herunter. 27 In Teilen stecken buchstäblich die Bestengruppen. 29 Verdrehtes Maß verbleibt im Glas. 31 Nicht jede, die Emma heißt, ist Ladenbesitzerin. 34 Wunschtraum des Bundesfinanzministers. 35 Beinscharnier. 36 Soll angeblich in jedem Lebewesen versteckt sein. 38 Sie waren die Vorbilder für die Putten. 40 Die eignet sich zum Fädeln. 41 Kaukasische Beigabe zum Schwarzen Meer. 42 Fakten, Fakten, Fakten; die nackten und verpackten. 45Darauf stehen Kicker. 48 Zwei davon und das Bündnis ist fast perfekt. 49 „Warum in die ... schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ (nach Goethe). 51Hat ein Indianer den Bogen raus, verspürt sie ein heftiges Ziehen. 53 Es kennt der Bauer dies Gerät genauer. 55 Anton „Toni“ zählte zu den erfolgreichsten Skirennläufern † 2009. 57 Britisches Ehedrama. 58 „Vertrauen ist Mut und ... ist Kraft“ (M. v. Ebner-Eschenbach). 59 Nicht käuflich, obwohl wie Geld benannt. 60 Männername in fließendem Italienisch. S E N K R E C H T : 1 Folgt der Flut. 2 Kartoffelsorte mit besonderer Ausstrahlung. 3 Für dieses Urlaubsziel benötigen Franzosen schon eine gewisse Reife. 4Das gilt unter Engländern als sicher. 5Er ist z. B. in Kabul zu Hause. 6 Deren Gehalt kann echt ätzend sein. 7 Aufenthaltsort Nantes in Alt-Berlin. 8 Empfindet man etwas als fies, muss man sich dies. 9 Sie sorgt dafür, dass alles im Rahmen bleibt. 10 Mit der Größe des Schneiders wächst auch sie. 16 Gemeinsamer Vorgänger von Kopf und Scholz. 18Vorderer Teil eines medizinischen Hörrohrs. 19 In dem Gelände gibt es nur Freundliche. 21 Ein Ire sagt nicht Irland dazu. 22 Eingang in Frankreich. 24 Diesen Soldaten hat man früher oft zu Pferd gesehen. 26 So schlank wie diese Rute möchten viele Frauen sein. 28 Der alten Römer Totenklage dient hier und jetzt als Rätselfrage. 30Wenn sie in Salzburg ist, gibt es Unterkunftsprobleme. 32Niobium, etwas gekürzt, nun das Rätsel würzt. 33 Dasein ohne Anfang. 35 Was damit tun? Einfach wegknabbern! 37Alias Klärchen. 39Dem Nikolaus voraus. 43 „Kleine ... geben wir gern zu, um den Eindruck zu erwecken, wir hätten keine großen“ (de La Rochefoucauld). 44 Wer jemandem oder etwas nur ein Ohr schenkt, vermag so nicht zu hören. 46 Ideales Instrument, um ein Ding zu drehen. 47 Auf dem Oberschulzeugnis verschwunden. 49 Manchmal ist es anstrengender, das zu feiern, als so zu arbeiten. 50 Diese Gans ist gewiss keine Jasagerin. 51So ist man nach üppiger Mahlzeit. 52Personen-Anzahl im Achter. 54 Verhilft guatemaltekischen Kfz-Besitzern zu einer Identität. 56 Auch Lateiner kennen den Zorn. 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 20 21 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 dkx1016-112 ® S UD O KU UM D I E E C K E G E DAC H T

ANZEIGE Unsere Serviceleistungen • neuer Online-Shop • Lieferservice für Sie: • Payback-Punkte • „amamed“ App Rezept per App: Mit der neuen App „amamed“ machen wir unseren Kunden das Bestellen und Einkaufen einfach und sicher. Jetzt. Einfach. Schnell. Machen Sie ein Foto von Ihrem Rezept und senden Sie es mit einem Klick ab. So einfach kommt Ihr Medikament zu Ihnen. Soforthilfe per Chat. Chatten Sie mit einem Mitarbeiter unserer Apotheke und bleiben Sie über Ihre Bestellungen informiert! Ab jetzt verpassen Sie nichts mehr. Die App hält Sie immer auf dem Laufenden. Mit Sicherheit. Ihre gesamten Daten werden verschlüsselt und sind jederzeit sicher aufgehoben. Nämlich in ausschließlich Ihren Händen. Marien-Apotheke Daiminger OHG Falkensteiner Straße 24 93426 Roding Telefon 0 94 61/91 02 70 Öffnungszeiten: MO., DI., DO.: 8.00 – 19.30 Uhr MI., FR.: 8.00 – 18.00 Uhr SA.: 8.00 – 12.00 Uhr SANITÄTSHAUS PFLEGEHILFE Falkensteiner Straße 24 93426 Roding Telefon 0 94 61/ 70 07 Öffnungszeiten: MO., DI., DO., FR.: 8.00 – 18.00 Uhr MI.: 8.00 – 14.00 Uhr GmbH Zweigniederlassung der Marien-Apotheke Roding, Daiminger OHG Hussenstraße 9, 92444 Rötz Telefon 09976 / 902044 Öffnungszeiten: Mo., Di., Do.: 8.00 – 19.00 Uhr Mi., Fr.: 8.00 – 18.00 Uhr Sa.: 8.00 – 12.00 Uhr SO EINFACH GEHT’S: DOWNLOAD der App „amamed“ im Google Play Store/App Store von Apple. Oder scannen Sie einfach direkt den QR-Code: • Online-Shop Einfach und bequem bestellen in unseremNEUENOnline-Shop unter www.marien-apotheke-roding.de.

10 Roding (er)leben Spinat-Ricotta-Ravioli mit Spargel Der international ausgezeichnete Jungkoch Andreas Jäger verrät sein Rezept Der erfolgreiche Jungkoch Andreas Jäger aus Michelsneukirchen hat für die Leser unserer Mediengruppe seine Wettbewerbsvorspeise gekocht. Mit diesem Gericht erreichte er beim internationalen Kochwettbewerb „Let’s cook it“ in Südtirol den dritten Platz. In der Küche des Gasthauses, in der er seine ersten Küchenerfahrungen gesammelt hat, zeigt der 19-jährige Jungkoch der Berichterstatterin die einzelnen Schritte zur erfolgreichen Vorspeise: Spinat-RicottaRavioli mit Tomatenragout, ParmesanSchaum, grünem Spargel und Basilikumöl. Nach dem Genuss der selbigen kann ich nur sagen: Für mich das perfekte Hauptgericht. Für die Ravioli wird der Nudelteig frisch hergestellt, dafür sollte unbedingt Pastamehl verwendet werden, empfiehlt der Fachmann. Der Nudelteig wird in Frischhaltefolie gehüllt und darf 15 Minuten ruhen. In der Ruhezeit des Teiges wird das Tomatenragout angesetzt. Zwiebeln schwitzt Jäger immer mit etwas Salz und Zucker an, das gibt eine besondere Würze. Kräuteröl kann in der kochenden Küchenmaschine leicht hergestellt werden: Olivenöl mit den gewünschten Kräutern in den Mixtopf geben, bei 60 bis 65 Grad für zehn Minuten mixen. „Nicht zu heiß einstellen, sonst werden die Kräuter bitter“, erklärt Jäger. Ein kreatives Ensemble – Mit dieser Vorspeise erreichte der Michelsneukirchener den dritten Platz beim Kochwettbewerb in Südtirol. Versicherungsbüro Reinhard Kerscher Stadlhof 12 · 93426 Roding · Tel. 09461 910002 info@kerscher.vkb.de · www.kerscher.vkb.de Wir feiern Jubiläum! Ob Unfall-, Kranken-, Sach- oder Lebensversicherung – wir sind seit 50 Jahren Ihr starker Partner rund um Ihre Sicherheit. 50 Jahre für Sie da. Laußer BauG M B H Ihr Ansprechpartner für: » Planung und Baubetreuung » Estrich und Außenanlagen » Neubau in Massivbauweise » Altbausanierung » Schlüsselfertiges Bauen » Innen- und Außenputz Familienbetrieb seit über 25 Jahren Triftersberg 4|93426 Roding|Tel. 09461/4757| info@lausser-bau.de 27.6.-2.7. Betriebsurlaub (Volksfest )

11 Roding (er)leben Nach der Ruhezeit wird der Nudelteig dünn ausgerollt. Am einfachsten geht das mit einer Nudelmaschine, aber auch mit dem Nudelholz kann der Teig in die richtige Stärke gebracht werden. Ein bis höchstens zwei Millimeter sollte der Teig nur noch dick sein. Die Füllung nun in kleinen Häufchen auf den Teig setzen. Eine zweite Lage Nudelteig darüberlegen und kleine Kreise ausstechen. Damit der Teig gut zusammenklebt, können die Teigplatten mit einem verquirlten Ei eingestrichen werden. Danach die Ränder gut zusammendrücken und an drei Stellen zur Mitte hochziehen – so entsteht die ansprechende Form der Ravioli. Sieben bis neun Minuten kochen die Kunstwerke dann im Salzwasser. Vor dem Genuss werden sie noch kurz in Nussbutter geschwenkt. Das Wettbewerbsgericht im Einzelnen: Tomatenragout: Zutaten, 1 Schalotte, 100 Grammpassierte Tomaten, ein Schuss trockener Weißwein, 400 Gramm Kirschtomaten. Zubereitung: Schalotte anbraten, mit einem Schuss Balsamico Essig ablöschen, Weißwein und passierte Tomaten aufgießen und kurz köcheln lassen, beiseitestellen. Kurz vor dem Servieren 400 Gramm geviertelte Kirschtomaten dazugeben und nochmals erhitzen. Nudelteig: 300 Gramm Mehl, 3 Eier, 2 EL Olivenöl, Salz. Zubereitung: alle Zutaten zu einem elastischen Teig verkneten. Basilikumöl: 1 Bund Basilikum, 100 ml Olivenöl, 100 ml Rapsöl. Zubereitung: Öl auf 65 bis 70 Grad erhitzen, Kräuter dazugeben und das Wasser auszischen lassen, nach 20 Minuten Abkühlzeit im Mixer durchmixen. Parmesanschaum: 100 ml Milch, 200 ml Sahne, 40 bis 50 Gramm Parmesan oder nach Belieben anderer Käse. Zubereitung: Sahne und Milch mit etwas Wasser aufkochen, den Käse dazugeben und darin ziehen lassen. Nach circa 20 Minuten mit dem Zauberstab zu Schaum aufschlagen. Nudelfüllung: 1 Schalotte, 100 Gramm frischer Spinat, 150 Gramm Ricotta, 1 Ei, Olivenöl, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Die Schalotte fein hacken und mit dem Spinat in einer Pfanne oder einem weiten Topf anschwitzen, Spinat vorher blanchieren, abschmecken und ohne Hitze den Ricotta und ein Ei hinzugeben und gut vermengen. Grüner Spargel: Ein Bund grüner Spargel wird der Länge nach halbiert und kurz in der Pfanne mit Olivenöl und Salz angebraten. Guten Appetit! Gerlinde Wiesmüller Viel Freude beim Nachkochen wünscht Andreas Jäger. Fotos: Gerlinde Wiesmüller ANZEIGE Endspurt im Schuljahr Das Schuljahr geht zu Ende. Es war ein durchwachsenes Schuljahr. Präsenzunterricht war wieder an der Tagesordnung. Leider konnten viele Schüler noch nicht zurückfinden zur guten Mitarbeit im Unterricht. Sie haben sich im online-Unterricht vielmehr in ihre Spielwelt in Handy und Computer integriert. Folglich leidet das Wissen rund um den zu lernenden Schullehrstoff. Um im nächsten Schuljahr wieder fit im Lehrstoff zu sein, sollte der Schüler wieder lernen zu lernen. Hier kann Lerncoaching helfen. Um versäumten Lehrstoff wieder intus zu haben, hilft die Nachhilfe. LRS, die sogenannte Lese-Rechtschreib-Schwäche, tritt immer häufiger auf. Beim Schreiben werden Buchstaben ausgelassen oder in der falschen Reihenfolge gebracht. Das Lesen geht nur sehr holprig, so dass der Sinn eines Textes kaum mehr verstanden werden kann. Folglich treten nicht nur in Deutsch schlechte Noten auf, auch in anderen Fächern bekommt der Schüler Probleme. In Mathematik werden Textaufgaben nicht verstanden. So fallen die Mathe-Proben schlecht aus, obwohl das Kind eigentlich gut rechnen kann. Um den Schüler nicht vollkommen zu demotivieren und ihn rechtzeitig aufzufangen, ist ein LRS-Test anzuraten und im Anschluss ein gezieltes Training für die vorliegende Art der in Frage kommenden ca. 100 verschiedenen LRS-Ausprägungen. Der „Mini-Lernkreis Südliche Oberpfalz mit Straubing“ bietet in Einzel- oder Gruppenunterricht Nachhilfe für jede Schule, jedes Fach und jede Klasse, nach Wunsch auch beim Schüler zuhause. In Zusammenarbeit mit der Universität Münster werden LRS-Tests durchgeführt, spezifisch auf den Schüler zugeschnittene Übungen erstellt und mit ihm durchgearbeitet. Eltern und Schüler können sich beim Mini-Lernkreis informieren unter Tel. 09461 / 913232 oder unter www.minilernkreis.de Lerncoaching – Nachhilfe – LRS-Training www.minilernkreis.de/maier 0800 - 0062244 gebührenfrei oder 09461 - 913232 Damit die Liebe hält. • Inspektion • Ölwechsel • Bremsenservice • Achsvermessung • HU*/AU • Reifenservice • Klimaservice • Autoglas *Hauptuntersuchung nach §29 StVZO, durchgeführt von externen Prüfingenieuren der amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen. 1a autoservice Gabler Schwandorfer Straße 8 93426 Roding/Altenkreith Tel. 09461/401942 www.kfzservice-gabler.de

12 Roding (er)leben Zwei, die sich verstehen Wenngleich das Eisenkraut sich der stolzen Rose etwas bescheiden nähert, bilden sie doch im Garten ein unverwechselbar „schönes Paar“. Das Eisenkraut galt seit jeher in der Medizin als Heilmittel bei Verletzungen. Schon bei den Römern fand die wenig anspruchsvolle Pflanze aber auch eine kultische Verwendung. In den Gärten ist sie mittlerweile zu einem beständigen Rosenkavalier geworden. Die Rose inspiriert die Menschen ebenfalls schon seit der Antike und war zu Zeiten des römischen Reiches ein Zeichen für heroischen Mut und Triumph. Glaubt man den Überlieferungen, so wurde angeblich kein Sieg ohne ihre Anwesenheit gefeiert. In Liedern und Gedichten bewundert und besungen steht ihr Status als Königin der Blume bis heute unangetastet. Wie dem auch sein möge, die Rose und das Eisenkraut – gemeinsam sind sie (fast) unschlagbar. Text/Foto: Christine Pestenhofer Gemüse und Kartoffeln aus eigenem Anbau Bauernmarkt Roding, Fr. 8 bis 12 Uhr Cham, Sa. 8 bis 12 Uhr Do. – Fr. ab Hof 16.30 bis 18.30 Uhr %0 94 67 12 45 Kalsing 8, 93426 Roding Mal richtig nass machen... Weitere Nutzungsbedingungen und Infos bitte beachten unter www.sb-roding.de Nanzinger Weg 54 93426 Roding Tel. 09461/9418-990 Wir sind stolz ein Teil der 70-jährigen Stadtgeschichte zu sein! Falkensteiner Straße 1 93426 Roding Tel. 09461/9422-0 Fax: 09461/942226 Mobil: 0172/8507234 Home: http//www.ibmaier.de Tiefbauplanung Tragwerksplanung Bauleitplanung Kanalsanierungsberatung Si Ge-Koordination GPS-Vermessung GIS RAINSOL® Dipl.-Ing. (FH) KRISCHAN MAIER Beratender Ingenieur (BYIK BAU) Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft

14 Roding (er)leben Konzerte und Biergarten Der alte Steinhof bei Trasching geht ins dritte Jahr – Eine Bühne mit besonderem Flair Ein neues Jahr, ein neuer Musiksommer am Steinhof bei Trasching. Die Kulisse des denkmalgeschützten Bauernhofes nutzt Veranstalter Olli Zilk wieder für eine Reihe von Konzerten. Und die Bewohner, die Familie Kerscher, machen mit. Sechs Konzerte sind bislang ausgemacht, Details finden sich auf der Homepage des Steinhofs. Zum Teil kann man sich bereits Tickets reservieren. Eine Premiere steht heuer am Steinhof ebenfalls an: ein Biergarten immer am Sonntag. „Für einen richtig gemütlichen Biergarten braucht es drei Dinge: einen schönen Ort, der Ruhe und Erhabenheit ausstrahlt, einen knorrigen Kastanienbaum und natürlich ein süffiges Bier. NebenKaffee und Kuchen erwarten die Gäste außergewöhnliche Brotzeiten. Die Konzerttermine Freitag, 24. Juni, 20 Uhr: Hymn for Her, Desert Country Blues; Sonntag, 10. Juli, 20 Uhr: TimMcMillan & Rachel Snow, ein Künstler besonderer Art, der Folk, Jazz, Klassik, Blues und einen Schuss Metal auf seiner Gitarre vereint, begleitet von einer Violine; Sonntag, 24. Juli, 20 Uhr: Wiener Choro Ensemble aus Österreich mit Brazilian Jazz; Sonntag, 14. August, 20 Uhr: Old Salt aus Belgien mit American Folk & Bluegrass; Sonntag, 28. August, 20 Uhr: Black Patti mit Country Blues. Informationen gibt es in der Chamer Zeitung oder auf der Homepage von Veranstalter Olli Zilk beziehungsweise der des Steinhofs der Familie Kerscher. Im August auf der Steinhof-Bühe: Old Salt aus Belgien. Foto: Old Salt IMPRESSUM RODING ERLEBEN Verlagsbeilage der Mediengruppe Attenkofer Ausgaben: Chamer Zeitung, Chamland aktuell am 15./16. Juni 2022 Auflage: 49.000 Exemplare Verlagsleitung: Klaus Huber Gesamt-Anzeigenleitung: Michael Kusch Regionale Anzeigenleitung: Stefan Mühlbauer Anzeigen: Anzeigenservice Roding Redaktion: Harald Hofinger Titelfoto: Stadt Roding/Josef Kerscher Druck: Cl.Attenkofer’sche Buch- und Kunstdruckerei, Verlag des Straubinger Tagblatts L Ö S UNG Z U R R Ä T S E L S E I T E UM D I E E C K E G E DAC H T S UD O KU T A L E N T A R N O S C E N E T R E U E E G G E S A I L E R F E R N E S E H N E S T O L L E N E N T K U B A N I N F O S E R O T E N O E S E K N I E B E S T I E T A N T E A E R A R E L I T E N R E S T T U B E N E I G E N S A U N A R E N T E E R B E H U E L S E B U E R G E K E I L B A L U F A C K E L E L I S A S E E L E 1 3 7 2 9 6 4 8 5 9 4 2 7 8 5 3 1 6 5 8 6 3 4 1 2 7 9 4 9 3 5 2 8 7 6 1 6 1 5 4 7 3 9 2 8 7 2 8 6 1 9 5 3 4 3 6 4 1 5 2 8 9 7 2 7 9 8 6 4 1 5 3 8 5 1 9 3 7 6 4 2 8 4 1 3 7 2 5 6 9 2 6 5 9 1 4 7 3 8 9 7 3 8 6 5 4 2 1 7 1 8 5 9 3 2 4 6 3 5 4 6 2 8 9 1 7 6 9 2 1 4 7 3 8 5 4 8 9 7 3 6 1 5 2 5 3 7 2 8 1 6 9 4 1 2 6 4 5 9 8 7 3 7 6 9 3 1 4 2 8 5 8 4 3 5 2 7 6 9 1 2 1 5 8 9 6 4 7 3 6 7 1 4 3 2 8 5 9 3 8 4 9 6 5 7 1 2 5 9 2 1 7 8 3 4 6 9 2 7 6 8 1 5 3 4 1 5 6 7 4 3 9 2 8 4 3 8 2 5 9 1 6 7 RA Dr. Michael Jobst, LL.M. FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT FACHANWALT FÜR VERKEHRSRECHT FACHANWALT FÜR VERSICHERUNGSRECHT MIET- U. GRUNDSTÜCKSRECHT JAGD- U. WAFFENRECHT RA Alfred Jobst FAMILIENRECHT RENTEN- U. SOZIALRECHT ERBRECHT STRAF- U. ORDNUNGSWIDRIGKEITENRECHT 93426 Roding · Regensburger Str. 24 · Tel. 09461_3377 Zweigstelle 92444 Rötz · Marktplatz 7 · Tel. 09976_2018830 post@kanzlei-jobst.de www.kanzlei-jobst.de BÜROGEMEINSCHAFT Musikinstrumente Noten – Zubehör Musikhaus Stögbauer Regensburger Straße 18 Roding · Tel. 09461 4738 www.musik-stoegbauer.de auch für Erwachsene Qualifizierter Musikunterricht

1.999,- Montag - Freitag Samstag 9.00 - 18.00 Uh 9.00 - 16.00 Uh leicht STAUFREI zu erreichen über B22 - Ausfahrt Cham-Ost r r Eine Fachhandels-Initiative von ‘markt intern’ Details unter www.1a-fachhaendler.de Ausgezeichnet als Das gute Fachgeschäft: Service ist unsere Stärke! Fachhändler Möbel 2009 2 21 Eine Initiative von„markt intern“ www.1a-auszeichnung.de Brückl ... alles fürs Wohnen GmbH • Further Str. 37 • 93413 Cham Tel. 0 99 71 / 85 68-0 • www.brueckl-wohnen.de kostenlos direkt am Haus Couchecke LS 701521 Canapé links, 2,5-Sitzer-Element, Kombielement mit Abschlusshocker rechts, Stoff Velours Amira silber (100% Polyester), Metallfuß schwarz, Rücken echt bezogen, B/H/T ca. 337/89/220 cm. Ohne Kopfstützen, Kissen und Deko. EinfüHRungS-PREiS gültig bis 01.07.2022

Hörgeräte ab18,51€* monatlich Bad Abbach· Kaiser-Heinrich-II.-Str. 7 09405 - 96 98 934 Lappersdorf · Regensburger Str. 41 0941 - 46 52 46 51 Neutraubling· Sudetenstr. 26 09401 - 95 39 123 Regensburg West · Lilienthalstr. 8 0941 - 85 08 72 27 Cham· Schwanenstr. 2 09971 - 31 07 137 Roding· Schulstr. 8 09461 - 91 25 258 www.schiller-gebert.de ∙ info@schiller-gebert.de ∙ Öffnungszeiten: Mo - Do: 900 - 1300 und 1400 - 1800 ∙ Fr: 900 - 1300 ∙ Sondertermine nach Vereinbarung *Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Fachgeschäften oder unter www.schiller-gebert.de/prime-hearing DIE NEUE FREIHEIT DES HÖRENS. Besuchen Sie uns

RkJQdWJsaXNoZXIy MTYzMjU=